Piraten zwischen Mars und Erde von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Piraten zwischen Mars und Erde von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1952, 160 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Piraten zwischen Mars und Erde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Es geht um Halldronium, das neue, für die irdische Technologie eminent wichtige Element, das auf dem Mars gefördert wird. Als kurz nacheinander fünf Transporter mit einer wertvollen Halldronium-Ladung zwischen Mars und Erde unter geheimnisvollen Umständen verschwinden, werden die Angehörigen des Weltraum-Überwachungsdiensts in höchste Alarmbereitschaft versetzt. Recherchen ergeben, daß Weltraum-Piraten die Halldronium-Transporter gekapert haben, und zwei Spezialagenten werden auf die Verbrecher angesetzt, die die Sicherheit des Solsystems bedrohen.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Piraten zwischen Mars und Erde«

Ihr Kommentar zu Piraten zwischen Mars und Erde

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.