Verweht im Weltenraum von K. H. Scheer

Buchvorstellung

Verweht im Weltenraum von K. H. Scheer

Originalausgabe erschienen 1956, 270 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Verweht im Weltenraum« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Raumkapitän Stephan hat sein Leben dem Weltall und der Weiterentwicklung des Sternenflugs verschrieben. Kein Wunder daher, daß der Mann, den man in eingeweihten Kreisen den härtesten Kämpfer zwischen Erde und Mars nennt, sich über Vorschriften hinwegsetzt und Wissenschaftler unterstützt, die gegen engstirnige und veraltete Gesetze der Atombehörde verstoßen.Raumkapitän Stephan wird gefaßt, zur Rechenschaft gezogen und zum Tode verurteilt. Doch er entgeht dem Henker. Zusammen mit einigen Gesinnungsgenossen -- Todeskandidaten gleich ihm -- stellt er sich für ein riskantes Experiment zur Verfügung, das ihn durch Raum und Zeit zu einem neuen Leben in ferner Zukunft führt.

Ihre Meinung zu »K. H. Scheer: Verweht im Weltenraum«

Ihr Kommentar zu Verweht im Weltenraum

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.