Das steinerne Licht von Kai Meyer

Buchvorstellung

Das steinerne Licht von Kai Meyer

Originalausgabe erschienen 2002, 346 Seiten.ISBN 3-453-87396-3.

»Das steinerne Licht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Merles großes Abenteuer geht weiter: Seit der Zauber der Fließenden Königin den Mächten des Bösen weichen musste, herrschen in Venedig Furcht und Trauer. Meerjungfrauen und Meisterdiebe, Sphinxe und Zauberpriester, sie alle wissen, dass einzig Merle das Schicksal der Lagunenstadt wenden kann. Und während ihre Freunde um die Freiheit kämpfen, fliegt Merle auf dem Rücken eines steinernen Löwen durch tiefe Abgründe bis zur Achse der Welt. Denn hier gilt es, eine einzigartige Entscheidung zu treffen.

Ihre Meinung zu »Kai Meyer: Das steinerne Licht«

qwertzuiop zu »Kai Meyer: Das steinerne Licht«23.02.2007
Ich finde das Buch ist sehr sehr gut denn es ist spannend und es kommt immer wieder etwas Neues vor, sodass man nicht den SPaß verliert.
Außerdem ist die Geschichte so spannend und detailreich beschrieben, dass man kaum mehr aufhören kann zu lesen.
Sehr empfehlenswert!!!!!
Suuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuper!!
Ihr Kommentar zu Das steinerne Licht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.