Frostfeuer von Kai Meyer

Buchvorstellung

Frostfeuer von Kai Meyer

Originalausgabe erschienen 2005, 304 Seiten.ISBN 3-453-53278-3.

»Frostfeuer« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Anbeginn der Zeit herrscht die Schneekönigin über die weiße Öde am Rande der Welt. Kalt ist ihr Reich und aus Eis ihr Herz. Doch dann wagt die junge Magierein Tamsin Spellwell, was keiner zuvor je gewagt hat – sie raubt einen Zapfen vom Eisherzen der Schneekönigin, um die Macht der Tyrannin zu brechen. In Sankt Petersburg, im eisigsten Winter seit Menschengedenken, treffen die beiden erneut aufeinander. Ein fantastisches Zauberduell entbrennt – doch nicht Magie bestimmt die Siegerin, sondern der Mut des Mädchens Maus.

Ihre Meinung zu »Kai Meyer: Frostfeuer«

Tylonia zu »Kai Meyer: Frostfeuer«18.05.2009
Für mich das allerschönste Buch von Kai Meyer! So berührend und so tolle Figuren. Maus gefällt mir am besten und ihre Geschichte ist so traurig. Aber auch Kukuschka und Tamsin. Ich würde mich so freuen, mal ein Buch nur mit Tamsin und ihrer Familie zu lesen! Ich empfehle das Buch jedem, der mystische Fantasy mit ganz tollen Charakteren mag.
Justine zu »Kai Meyer: Frostfeuer«17.05.2009
Ich fand das Buch sehr gut.
Eine tolle Geschichte und wie üblich facettenreiche, vielschichtige Charaktere.
Außerdem fand ich es sehr angenehm, mal einen Einzelband von Kai Meyer zu lesen, er schreibt ja viele Trilogien (Merle, Wasserläufer, Wolkenvolk).
An Frostfeuer hat mir am besten die Protagonistin Maus gefallen, und das Meyer in seinem Roman reale politische Vorgänge (Zarenmorde) mit fantastischen,. magischen Elementen verbindet und die Geschichte an einem realen Ort (St. Petersburg) spielen lässt.
Ich kann das Buch jedem empfehlen. Denn meiner Meinung nach ist es All-Age-Fantasy.
Michekke zu »Kai Meyer: Frostfeuer«05.05.2009
Ich war gefesselt beim Lesen. Diese Art, wie Kai Meyer dieses Buch, und alle seine anderen geschrieben hat, ist einfach faszinierend. Ich habe das Buch vor langer Zeit gelesen, doch bis jetzt ist es einfach mein Lieblingsbuch. Es ist sehr spannend, fantasievoll und die Charaktere sind gut ausgesucht und beschrieben.
Einfach toll!
Cindy zu »Kai Meyer: Frostfeuer«11.04.2009
Total cool dieses Buch,hab zwar noch nicht zu Ende gelesen,aber ich kann einfach nicht aufhören!Diese Bücher von Kai Meyer sind der HAMMER!!!!Man versinkt in eine andere Welt voller Zauber und Magie und man fühlt sich als ob man hautnah dabei wäre.Sehr zu entfehlen sind auch seine Trioligen: "Die Wellenläufer" und die Merle Gechichten !
Elli zu »Kai Meyer: Frostfeuer«11.02.2008
Ich finde das Buch richtig toll genauso wie die Bücherreihe Seide und Schert , Lanze und Licht, Drache und Diamant.ich kann Bücher von Kai Meyer nur weiter empfehlen.
Kitty zu »Kai Meyer: Frostfeuer«03.02.2008
Ich finde dieses Buch sehr gut!! Es ist mit viel Fantasy geschrieben!!! Es ist auch sehr spannend und die Charaktere sind gut beschrieben!! Auf jeden Fall lesenswert!!!
josie zu »Kai Meyer: Frostfeuer«03.01.2008
diese geschichte hat mich wirklich beeindruckt, ich konnte nicht aufhören zu lesen, bis sie zu ende war. in dieser geschichte hatte man nicht nur das gefühl dabei zu sein, ich schätze man war wirklich dabei. sogar einer meiner freundinnen war so begeistert gewesen, sie hat das buch gekauft, nachdem sie es von mir gelesen hatte. also liebe moni, wenn du herrin der lüge gemocht hast, wirst du vermutlich dieses einbissel mehr mögen. es lohnt sich , josie
Ihr Kommentar zu Frostfeuer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.