Für immer untot von Karen Chance

Buchvorstellung

Für immer untot von Karen Chance

Originalausgabe erschienen 2008unter dem Titel „Embrace the Night“,deutsche Ausgabe erstmals 2010, 400 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Für immer untot« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Cassie Palmer, die toughe und sexy Seherin, und Mircea, der Meistervampir, sind durch einen Bann aneinander gefesselt – sehr zum Missfallen Cassies. Die Lösung ihres Problems: ein Zauberspruch aus einem alten Grimoire, dem Codex Merlini. Der ist allerdings in der Vergangenheit verschollen. Für eine Seherin, die durch Raum und Zeit reisen kann, sollte dies kein Hindernis sein. Doch die Suche verläuft anders als geplant, und Cassie stellt fest, dass nicht nur ihre Freiheit, sondern das Gefüge der ganzen Welt auf dem Spiel steht.

Ihre Meinung zu »Karen Chance: Für immer untot«

Iris53 zu »Karen Chance: Für immer untot«31.01.2010
Ich hab ihn bereits 2mal gelesen und kann immer noch kein vernünftiges Urteil abgeben.
Irgendwie scheint das Buch nicht mein Ding zu sein und ich kann noch nicht mal definitiv sagen, woran es liegt. Die Protagonistin kriegt nichts auf die Reihe, die Zeitsprünge finde ich wirr und irgendwie habe ich schon wieder die Hälfte vergessen. Also abhaken.
asta zu »Karen Chance: Für immer untot«31.01.2010
Wer ein Fan überbordener Fantasie ist, über sich selbst lachen kann und die eine oder andere Durststrecke in dem dritten Band überlesen kann, der kommt durchaus auf seine Kosten.
Im Gegensatz zum zweiten Band hat dieser hier nur gewonnen. Ihre schier unerschöpfliche Fantasie lässt sich kaum noch toppen. Manchmal ist es schon fast ein bisschen zu viel des Guten.
Trotzdem, gerade ab der Mitte des Bandes, wird man mitgesogen in eine unglaublich verworrene und immer wieder neu überraschende Handlung.
Ich hoffe, dass K.C. auch ihr viertes Buch mit der Tendenz zum Besseren halten kann...
Aber falls nicht ... ich werde es trotzdem lesen und mich über all ihre verrückten Einfälle amüsieren.
Ihr Kommentar zu Für immer untot

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.