Die Liebe des Highlanders von Karen Marie Moning

Buchvorstellung

Die Liebe des Highlanders von Karen Marie Moning

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „Kiss of the Highlander“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 444 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Ursula Walther.

»Die Liebe des Highlanders« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Gwen Cassidy, 25 Jahre alt und Versicherungsangestellte aus New Mexico, unternimmt eine Bustour durch Schottland, um ihrer Einsamkeit zu entfliehen. Während eines Spaziergangs in den Bergen fällt sie plötzlich in eine Felsspalte – und landet direkt auf einem schlafenden Mann. Eine ungewöhnliche Begegnung, in mehrfacher Hinsicht, denn der Fremde behauptet, Drustan MacKeltar zu sein, ein schottischer Edler des 16. Jahrhunderts, den es mittels magischer Kräfte in die Zukunft verschlagen hat. Gwen ist fasziniert von seiner Ausstrahlung und verliebt sich in Drustan. Sie folgt ihm zurück in seine Welt – doch kriegerische Zeiten, Heimtücke und Verrat warten auf die beiden und Gwen benötigt all ihren Mut und ihren Glauben an die Liebe, um die Gefahren zu überstehen.

Ihre Meinung zu »Karen Marie Moning: Die Liebe des Highlanders«

Ihr Kommentar zu Die Liebe des Highlanders

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.