Karl Schroeder

Karl Schroeder wurde am 4. September 1962 in Brandon Manitoba, Kanada geboren. Seine Familie gehört den Mennoniten an. Nach seinem Studium beschloss er, Schriftsteller zu werden. Seine preisgekrönten Romane und Kurzgeschichten machten ihn schon bald zu einem gefragten Science-Fiction-Autor, und ein Theaterstück von ihm wurde bereits in New York uraufgeführt. Heute arbeitet er nebenher als Berater für Umwelttechnologie und Wirtschaft. Seit 1986 lebt er in Toronto und ist seit 2001 verheiratet.

mehr über Karl Schroeder:

Phantastisches von Karl Schröder:

  • (1997) The Claus Effect (mit David Nickle)
  • (2000) Ventus
  • (2002) Permanence
  • (2005) Lady of Mazes
  • Sachbücher
    • (2000) Complete Idiot’s Guide to Publishing Science Fiction (mit Cory Doctorow)