Kate Wilhelm

Katie Gertrude Meridith Wilhelm Knight wurde am 8. Juni 1928 in Toledo, Ohio geboren. Ihre erste Science Fiction-Erzählung „;The Pint-Size Genie“; veröffentlichte sie 1956 im Fantastic-Magazin. Danach folgten in den nächsten zehn Jahren gut zwei Dutzend weitere Stories in verschiedenen SF-Magazinen. Danach schrieb sie für die Anthologieserie „;Orbit“;, die ihr Mann, der Autor und Herausgeber Damon Knight, herausbrachte. Die beiden begündeten 1956 die Milford Science Fiction Writers´ Conference und den Clarion Science Fiction Writers´ Workshop.

Kate Wilhelm erhielt den Nebula Award 1968 für die Kurzgeschichte '„;The Planners“;, 1986 für die Novellette „;The Girl Who Fell into the Sky“; und 1987 für die Kurzgeschichte „;Forever Yours, Anna“;. 1976 erlangte sie ihren Durchbruch mit dem anspruchsvollen Roman „;Where Late the Sweet Birds Sang“;, für den sie 1977 den Hugo Gernsback-Award und den Locus Poll Award bekam. 1981 erhielt sie den Prix Apollo für die französische Ausgabe von „;Juniper Time“;. Sie wurde 2003 in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame aufgenommen.

In jüngerer Zeit hat sie sich ein wenig vom Science Fiction abgewandt und schreibt Kriminalgeschichten und Thriller. Kate Wilhelm ist seit 2002 verwitwet und lebt heute in Eugene, Oregon.

Phantastische Literatur von Kate Wilhelm:

  • Kurzgeschichtensammlungen
    • (1963) The Mile-Long Spaceship
    • (1968) The Downstairs Room an other speculative Fiction
    • (1969) Geschenk von den Sternen
      Andover and the Android
    • (1971) Abyss
    • (1975) The Infinity Box
    • (1978) Somerset träumt
      Somerset dreams and other Fictions
    • (1981) Listen, Listen
    • (1989) Kinder des Windes
      Children of the Wind
    • (1991) State of Grace
    • (1992) And the Angels sing
  • Kriminalromane
    • Constance und Charlie-Reihe
      • (1987) Die Hamlet-Falle
        The Hamlet Trap
      • (1988) Die Tür ins Dunkel
        The Dark Door
      • (1989) Smart House
      • (1990) Sweet, Sweet Poison
      • (1992) Seven Kinds of Death
      • (1995) A Flush of Shadows
    • Barbara Holloway-Reihe
      • (1991) Inseln im Chaos
        Death Qualified: A Mystery of Chaos
      • (1994) The Best Defense
      • (1996) For the Defense or Malice Prepense
      • (1999) Defense for the Devil
      • (2000) No Defense
      • (2001) Desperate Measures
      • (2003) The Clear and Convincing Proof
      • (2004) The Unbidden truth
    • (1963) More Bitter than Death
    • (1974) City of Cain
    • (1998) Heile, heile Segen
      The Good Children