Zeit-Odyssee von Keith Laumer

Buchvorstellung

Zeit-Odyssee von Keith Laumer

Originalausgabe erschienen 1971unter dem Titel „Dinosaur Beach“,deutsche Ausgabe erstmals 1973, 158 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Birgit Ress-Bohusch.

»Zeit-Odyssee« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ravel ist Agent der Zeit-Lenkzentrale. Seine Vorgesetzten, die in der fernen Zukunft leben, schicken ihn in die USA des Jahres 1936. Ravel soll dort einen gefährlichen Gegner beseitigen, der den vorprogrammierten Zeitablauf empfindlich stört. Ravel erledigt seinen Auftrag und entdeckt dabei Dinge, die die jahrhundertelange Arbeit der Zeitlenker zunichte zumachen und das gesamte Raum-Zeit-Gewebe zu zerstören drohen. Von immer neuen Spuren geleitet, springt Ravel von Ära zu Ära und greift in das Geschehen ein. Nur ein Gedanke bewegt ihn: Er will das Weiterleben der Menschheit gewährleisten.

Ihre Meinung zu »Keith Laumer: Zeit-Odyssee«

Ihr Kommentar zu Zeit-Odyssee

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.