Die Propheten der Erde von Kenneth Bulmer

Buchvorstellung

Die Propheten der Erde von Kenneth Bulmer

Originalausgabe erschienen 1960unter dem Titel „The Earth Gods Are Coming“,deutsche Ausgabe erstmals 1963, 141 Seiten.ISBN 3-548-31139-3.Übersetzung ins Deutsche von Ronald M. Hahn.

»Die Propheten der Erde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Propheten der Erde schliefen. Ihre Zahl ging in die Tausende. Sie füllten die Bombenschächte des Schiffes, lagen reglos da. Sie warteten in ihren maschinell schimmernden Metallhüllen. Jeder von ihnen war dazu bestimmt, eine Welt zu erobern. Jeder von ihnen lag still in seiner Kapsel und wartete auf den Leitbefehl, der ihn in streng mathematischer Reihenfolge über einer neuen und unbekannten Welt abladen würde, damit er seinem vorherbestimmten Ziel entgegenfiel. Ein jeder von ihnen war wie der andere, doch jeder einzelne verkörperte den Perfekten Menschen...
Um den Herrschaftsbereich der Erde auszudehnen, entwickelt man einen Masterplan: Spezial Androiden, „Propheten der Erde“ genannt, infiltrieren fremde Kulturen, um sie für die Ideologie der irdischen Gesellschaft zu gewinnen. Doch dann wird man auf eine raumfahrende Rasse aufmerksam, die ebenso verfährt.Wer wird das Rennen um die Herrschaft über die Galaxis gewinnen?

Ihre Meinung zu »Kenneth Bulmer: Die Propheten der Erde«

Ihr Kommentar zu Die Propheten der Erde

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.