Antikörper von Kevin J. Anderson

Buchvorstellung

Antikörper von Kevin J. Anderson

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Antibodies“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 301 Seiten.ISBN 3802523881.Übersetzung ins Deutsche von Thomas Ziegler.

»Antikörper« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Auf dem ausgebrannten Gelände des DyMar-Krebsforschungszentrums wird die Leiche eines Mannes gefunden. Da das Opfer an einer extrem ansteckenden Form von Krebs gestorben sein muss, werden die uns allen bekannten Agenten Mulder und Scully auf den Plan gerufen! Bei ihren Nachforschungen treffen sie auf den Sohn des Opfers. Der kleine Jody Kennessy und sein Hund scheinen gegen jede Art von Krankheit immun zu sein. Obwohl die letzte Forschungsarbeit seines Vaters etwas damit zu tun hat? Um der Sache auf den Grund zu gehen machen sich die beiden Agenten auf die Suche nach der mittlerweile flüchtigen Familie Kennessy. Dabei ahnen sie nicht, dass ihnen der früherer Assistent des Toten auf den Fersen ist, der alle tötet, die mit ihm in Berührung kommen.

Ihre Meinung zu »Kevin J. Anderson: Antikörper«

Ihr Kommentar zu Antikörper

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.