Blutmagie von Kim Harrison

Buchvorstellung

Blutmagie von Kim Harrison

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „Undead in the Garden of Good and Evil“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 120 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Vanessa Lamatsch.

»Blutmagie« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Ivy Tamwood, ihres Zeichens sexy Vampir und ehrgeiziger Cop der Inlander Security, muss sich mit manipulierten Beweisen in einem Mordfall herumärgern. Doch damit nicht genug: Sie steht zwischen zwei Männern, die unterschiedlicher nicht sein könnten…

Ihre Meinung zu »Kim Harrison: Blutmagie«

Ihr Kommentar zu Blutmagie

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.