Die Aufnahmeprüfung von Kristine Kathryn Rusch

Buchvorstellung

Die Aufnahmeprüfung von Kristine Kathryn Rusch

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Star Wars Diplomatic Corps Entrance Exam“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 140 Seiten.ISBN 3802525396.Übersetzung ins Deutsche von .

»Die Aufnahmeprüfung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wer steuerte in der Schlacht von Endor den Lillennium Falken? Wie viele Jedi-Ritter unterrichtete Yoda? Wer ist der Vater von Prinzessin Leia und Luke Skywalker? Und wie heißen die Kinder von Leia und Han Solo? Sicher, wer diese Fragen nicht beantworten kann, muß die letzten 20 Jahre auf dem Mars verbracht haben …Doch das ist wirklich nur ein Vorspiel! Kandidaten, die eine reelle Chance haben wollen, um in das Diplomatische Korps der Neuen Republik aufgenommen zu werden, müssen sich auf die Prüfung hart vorbereiten -. am besten mit Hilfe dieses Buches, das für jeden Fan die ultimative Herausforderung darstellt (und ihm zugleich ein Vergnügen von intergalaktischen Ausmaßen verspricht)! Möge die Macht mit Euch allen sein! Highlights: triumphaler Neustart der überarbeiteten Ur-StAR-WARS-Trilogie: KRIEG DER STERNE erreichte in den USA über 100 Mio. Zuschauer in den ersten drei Wochen und avancierte damit zum erfolgreichsten Film aller Zeiten, ab 1999 kommen drei neue STAR WARS-Filme in die Kinos, Michael P. Kube-McDowells Roman-Trilogie DIE SCHWARZE FLOTTE wird Anfang 1998 fortgesetzt.

Ihre Meinung zu »Kristine Kathryn Rusch: Die Aufnahmeprüfung«

Ihr Kommentar zu Die Aufnahmeprüfung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.