Der schwebende Wald von Larry Niven

Buchvorstellung

Der schwebende Wald von Larry Niven

Originalausgabe erschienen 1983unter dem Titel „The Integral Trees“,deutsche Ausgabe erstmals 1985, 282 Seiten.ISBN 3-404-22082-X.Übersetzung ins Deutsche von Harro Christensen.

»Der schwebende Wald« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

Ihre Meinung zu »Larry Niven: Der schwebende Wald«

Beverly zu »Larry Niven: Der schwebende Wald«02.03.2012
In der Science Fiction sind Raumfahrer schon oft auf fernen Planeten gestrandet, haben den Kontakt zur Zivilisation verloren und sind in die Barbarei zurückgefallen. So weit beiten "Der schwebende Wald" und seine Fortsetzung "Welt in den Lüften" nichts Neues.
Aber was er Neues bietet, verrät schon der Titel. Wobei in der Welt, in der es die Menschen verschlagen hat, nicht nur Wälder, sondern alles schwebt. Auch die Bäume, auf denen manche Gruppen leben ... unbedigt selbst lesen und staunen!
Ihr Kommentar zu Der schwebende Wald

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.