Die Straße von Larry Niven

Buchvorstellung

Die Straße von Larry Niven

Originalausgabe erschienen 1997unter dem Titel „Destiny\\\'s Road“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 575 Seiten.ISBN 3-404-24260-2.Übersetzung ins Deutsche von Axel Merz.

»Die Straße« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

250 Jahre ist es her, daß die Menschen nach Destini kamen und jeden Kontakt zur Erde verloren haben. Die Argos, das Schiff, mit dem sie kamen, ist verschwunden, ebenso die Fähre, mit der sie auf dem Planeten landeten, die Cavorite. Für die Bewohner von Spiraltaun sind diese Namen Legende, denn der letzte Flug der Cavorite hinterließ eine deutliche Spur, die sich angeblich um den ganzen Planeten zieht und die sich als Schlüssel für das Überleben der Siedler erweisen könnte: die Straße, eine Schneise, die der Antrieb der Fähre hinterlassen hat. Niemand weiß, wohin sie führt und was an ihrem Ende wartet. Bis der junge Jemmy sich auf die abenteuerliche Reise macht, von der bisher noch niemand zurückgekehrt ist.

Ihre Meinung zu »Larry Niven: Die Straße«

Ihr Kommentar zu Die Straße

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.