Hüter der Ringwelt von Larry Niven

Buchvorstellung

Hüter der Ringwelt von Larry Niven

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Ringworld\'s Children“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 349 Seiten.ISBN 3-404-24352-8.Übersetzung ins Deutsche von Ulf Ritgen.

»Hüter der Ringwelt« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze

Die Ringwelt: Ein Meilenstein der Ingenieurskunst, ein flaches Band, drei Millionen Mal so groß wie die Erdoberfläche und Heimat unzähliger Bewohner, von denen längst nicht alle Menschen sind. Der Forscher Louis Wu, Mitglied der ersten Expedition zur Ringwelt, wird in interplanetare Intrigen verwickelt, während ein Krieg und eine mächtige neue Waffe die Ringwelt zu zerstören drohen. Nun hängt die Zukunft der Welt von ihren Kindern ab: von Tunesmith, dem Ghoul-Protektor; Acolyte, dem Sohn eines Tiermeisters und von Wembleth, einem Ringweltler von zweifelhafter Herkunft. Gemeinsam müssen sie sich auf ein gefährliches Spiel einlassen, um die Ringwelt und deren Bevölkerung zu retten.

Ihre Meinung zu »Larry Niven: Hüter der Ringwelt«

Michael Zöllner zu »Larry Niven: Hüter der Ringwelt«22.10.2014
hüter der Welt ist eine kongeniale Fortsetzung des Ring Weltzyklus ist. Lehrlinge ihren hat sich Zeit gelassen mit der Einführung einer Vielzahl von Figuren. Diese Figuren haben aber auch ihre Bedeutung und ihren Einfluss auf die Geschichte der Ring. Der Autor verliert nicht die Übersicht, und selbst die Handlung logisch fort. Erst in diesem vierten Teil, nimmt er sich der Reaktion der anderen galaktischen Zivilisationen auf die Existenz der Ringe an.
Aber es wird nicht, zu einem maßlos anstrengenden hin und her zwischen Verteidigern und Invasoren, sondern die Spannung entsteht nach wie vor, durch die zwischenmenschlichen Beziehungen und Konflikte zwischen unseren Protagonisten.

Die Bedrohung durch die Außenwelt ist gut ausgearbeitet aber nicht gebunden an bedrohlich auftretenden individuelle Personen. Die Invasoren sind vielmehr gesichtslos oder Vertreter der jeweiligen Kulturen. Dieses Buch kann ich empfehlen! Allerdings ist es nur für solche Leser zu empfehlen, die schon längst in den Ring der Kosmos eingetreten sind. Das ist ohnehin eine warnung die ich jedem Larry Niven Leser mitgeben möchte, der noch nicht die frühen Romane aus dem Ring Kosmos gelesen hat.

Gut gelungen ist das Einschreiben weiterer Informationen über die Geschichte der Ringe. Ebenso werden einige Probleme die mit dem Bauwerk der Ringwelt selbst zu tun haben genauer geschildert und zum Teil aufgelöst.

Der Autor entwickelt auf geschickte Art und Weise ein Zusammenspiel von Handlungssträngen die er teilweise, im ersten Roman begonnen und seitdem nicht weiterverfolgt hat. Das wirkt nicht hölzern, sondern ist glaubhaft durchdacht. Nivens großes Talent ist es die innere Welt und die innere Logik seines Kosmos, aufrecht zu erhalten.

Für Einsteiger in die Science-Fiction ist der Roman praktisch gar nicht zu empfehlen. Für Leser die Lehre nie kennen mehr unter der Voraussetzung dass in den Ring Weltzyklus bereits erfolgen. Von der Lesegeschwindigkeit her und der Virulenz der Geschichte ist der Roman den anderen Ringsweltgeschichten, sogar überlegen.

Bevor ich zu viel über die Details der Handlung verrate, beende ich meinen Text.Viel Vergnügen beim Lesen.
Ihr Kommentar zu Hüter der Ringwelt

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.