Das Tal der Wölfe von

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2000unter dem Titel „El valle de los lobos“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 267 Seiten.ISBN 342371168X.Übersetzung ins Deutsche von El valle de los lobos.

»Das Tal der Wölfe« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Dana ist ein seltsames Mädchen, die anderen im Dorf beäugen sie argwöhnisch, Freunde hat sie nicht. Nur Kai. Der Junge ist eines Tages aufgetaucht und seitdem ihr einziger Vertrauter. Doch für andere ist er nicht sichtbar. Als ein Fremder kommt und den Eltern verspricht, sich um Danas Erziehung zu kümmern, geht sie mit ihm in den Turm im Tal der Wölfe. Dort erhält sie eine Ausbildung in der Kunst der Magie. Doch führt der „Meister“, wie Dana ihren Lehrer nennt, nur Gutes im Schilde? Offensichtlich will er sich Danas spezielle Begabung zu Nutze machen, die damit zusammenhängt, dass sie Kai sehen kann …

Ihre Meinung zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«

****** zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«09.03.2011
Ich liebe diese trilocie es ist die beste trilogie die ich je gelesen habe und ich wär seeeeeeehr erfreut wenn es weiter gehen würde!!
Die die es noch nicht gelsen haben ich empfehle euch es umbedingt !
Denn ich lese nicht viel und dieses buch ist so fantastisch dass man es danach nicht mehr aufgeben würde es zu lesen!
0 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Isi zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«26.10.2010
>Das Tal der Wölfe< ist zu meinem Lieblingsbuch geworden !!!! Es ist das BESTE Buch das ich je gelesen habe und ich lese wirklich seeehhhr viel ... Es ist unglaublich empfehlendswert und sehr spannend geschrieben und man wird immer wieder aufs neue überrascht ! Und dann passieren auf einmal Dinge mit denen man garnicht gerechnet hat !!!! Einfach super !!!!
An Alle die das Buch noch nicht kennen : Wenn ihr es lest - ihr werdet begeistert sein und wolte es nicht mehr aus der Hand legen !!!!!!!!!!!!!
Sandra zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«13.07.2008
es ist ein sehr schön erzähltes Buch. Sie hat es so erzählt und geschildert, dass man sich alles ganz genau vorstellen kann und das fasziniert mich einfach. Ich bekomme oft Bücher die mich nicht interessieren doch dieses habe ich mir schon mindestens 3 mal durch gelesen und mir am Schluss immer gedacht man die kann echt toll schreiben. An alle die sich für mystik, liebe und Spannung interessieren, kann ich dieses Buch nur empfelen.
Lina zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«25.03.2008
ich habe das buch auch gelesen und fand es echt super,..... das buch hat schon eine schöne spannung und aber halt einen traurigen schluss.... aber mir gefällt das buch sehr gut.....
Kitty zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«03.02.2008
Ich habe dieses Buch gelesen und fande es sehr gut!! Man fiebert bis zum Ende mit!! Sehr empfehlenswert!!!! Ich habe den zweiten Band noch nicht gelesen, werde ihn mir aber schnellstmöglich besorgen.
kathi zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«08.01.2008
es ist das spannenste, geheimnisvollste und einfach beste buch!!!
ich lese viel und gerne und es ist mit dem zweiten teil mein lieblingsbuch!!!!
allen die gerne lesen oder gerne fantasy-bücher lesen empfehle ich es!! es ist nicht lang und doch steckt sooo viel in ihm.
nine zu »Laura Gallego García: Das Tal der Wölfe«24.12.2007
es ist ein sehr schönes buch obwohl ich nicht gerne lese und auch nicht so öft bücher bekomme ist das min lieblings buch es ist spannend aber auch gefühls voll ich kann kaum mit worten beschreiben wie toll das buch ist es ist zwar manchmal schwer zu verstehen aber man muss es gelesen haben ich wünschen allen viel spass mit diesem buch..
Ihr Kommentar zu Das Tal der Wölfe

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.