Nacht über Oriana von Laurell K. Hamilton

Buchvorstellung

Nacht über Oriana von Laurell K. Hamilton

Originalausgabe erschienen 1992unter dem Titel „Nightshade“,deutsche Ausgabe erstmals 1995, 298 Seiten.ISBN 3-453-08588-4.Übersetzung ins Deutsche von Andreas Brandhorst.

»Nacht über Oriana« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Planet Oriana stirbt. Seine Vegetation ist verdorrt, die Luft kaum mehr atembar, das Wasser kontaminiert. Nun, nach zweihundert Jahren Bürgerkrieg, haben sich die beiden verfeindeten Volksgruppen dazu durchgerungen, Friedensverhandlungen aufzunehmen. Auf Bitten der Orianer hat die Föderation Captain Picard als Vermittler entsandt. Während der Captain, Lieutenant Worf und Counselor Troi auf dem Planeten die ersten Sondierungsgespräche führen, muß die Enterprise einem in Not geratenen Raumschiff zu Hilfe eilen. Die Verhandlungen auf Oriana scheinen bereits Fortschritte zu machen, da fällt der Führer einer der beiden Parteien einem Giftanschlag zum Opfer. Sofort bricht das alte Mißtrauen wieder auf. Obendrein wird Captain Picard unter Mordverdacht verhaftet. Wenn es Worf und Counselor Troi nicht gelingt, seine Unschuld zu beweisen, droht ihm die Hinrichtung.

Ihre Meinung zu »Laurell K. Hamilton: Nacht über Oriana«

Ihr Kommentar zu Nacht über Oriana

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.