Alpha Centauri sehen und sterben von Leigh Brackett

Buchvorstellung

Alpha Centauri sehen und sterben von Leigh Brackett

Originalausgabe erschienen 1953unter dem Titel „Alpha Centauri ... or Die!“,deutsche Ausgabe erstmals 1978, 171 Seiten.ISBN 3-404-01104-X.Übersetzung ins Deutsche von Volker Diefenbach.

»Alpha Centauri sehen und sterben« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Unter unsäglichen Mühen haben sie den Mars besiedelt, doch nun sind sie auf ihm gefangen.
Es gibt keine bemannte Raumfahrt mehr. Die Regierung hat sie bei Strafe verboten.
Aber Kirby und seine Gefährten sind das Leben in ihrem künstlich geschaffenen Paradies leid. Sie stehlen ein Raumschiff und starten zu ihrer langen Reise nach Alpha Centauri.
Vor ihnen liegt die Hölle. Fünf Jahre werden sie unterwegs sein – fünf Jahre in einer engen Blechbüchse, die von den automatischen Raumschiffen der Regierung gnadenlos gejagt wird …

Ihre Meinung zu »Leigh Brackett: Alpha Centauri sehen und sterben«

Ihr Kommentar zu Alpha Centauri sehen und sterben

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.