Verraten von Lili St. Crow

Buchvorstellung

Verraten von Lili St. Crow

Originalausgabe erschienen 2009unter dem Titel „Betrayals“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 384 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Sabine Schilasky.

»Verraten« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Mädchen Dru weiß nicht genau, welche geheimnisvollen Kräfte in ihr schlummern – aber es besteht kein Zweifel daran, dass jeder Vampir versucht, sie deswegen zu töten. Auf der Flucht gelangen Dru und ihre Freunde, der Werwolf Graves und der betörend schöne Cristophe, in eine geheime Schule, wo man ihnen Hilfe anbietet. Doch während die Jungen von den anderen Schülern mit offenen Armen empfangen werden, behandelt man Dru wie eine Gefangene. Noch dazu stellt sich heraus, dass es einen Verräter geben muss, der ihr nach dem Leben trachtet. Als die Vampire die Schule angreifen, gerät Dru in höchste Gefahr und muss sich die schockierende Frage stellen, ob Christophe der Verräter ist, der sie als Köder für seine eigene Zwecke missbraucht hat …

Ihre Meinung zu »Lili St. Crow: Verraten«

Ihr Kommentar zu Verraten

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.