Der Renegat von Callisto von Lin Carter

Buchvorstellung

Der Renegat von Callisto von Lin Carter

Originalausgabe erschienen 1978unter dem Titel „Renegade of Callisto“,deutsche Ausgabe erstmals 1979, 157 Seiten.ISBN 3-442-23334-8.Übersetzung ins Deutsche von Heinz Nagel.

»Der Renegat von Callisto« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Von seiner neuen Heimat, der Goldenen Stadt Shondakor, ist Koja, der Renegat der Yathoon-Horde, in das wilde Land eingefallen, auf das er verzichtet hat – begleitet von dem kleinen Taran, dem Schützling des Prinzen Jandar.Verloren in den trügerischen Roten Ebenen, trennen sich ihre Schicksale – und finden doch wieder zueinander im Verbotenen Tal von Sargol, auf der von einem Flammenring umgebenen, unbezwingbaren Zitadelle …

Ihre Meinung zu »Lin Carter: Der Renegat von Callisto«

Ihr Kommentar zu Der Renegat von Callisto

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.