Am Anfang der Ewigkeit von Lisa J. Smith

Buchvorstellung

Originalausgabe erschienen 2010unter dem Titel „Origins“,deutsche Ausgabe erstmals 2011, 280 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Michaela Link.

»Am Anfang der Ewigkeit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Wie alles begann
Faszinierend, fesselnd, leidenschaftlich: Stefans Tagebuch enthüllt erstmals, was wirklich geschah – und wie eine unsterbliche Hassliebe ihren Anfang fand ...
Mystic Falls, Virginia, 1864: Der Bürgerkrieg tobt, doch Stefan und Damon kämpfen auf dem herrschaftlichen Salvatore-Anwesen ihren ganz eigenen Kampf. Denn die ungleichen Brüder lieben dieselbe Frau – die atemberaubend schöne und mysteriös verführerische Katherine. Dann kommen die leidenschaftlichen Rivalen hinter ein dunkles Geheimnis: Katherine ist ein Vampir – und will auch die Liebe der Brüder unsterblich machen …

Ihre Meinung zu »Lisa J. Smith: Am Anfang der Ewigkeit«

Ihr Kommentar zu Am Anfang der Ewigkeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.