Der Turmfalke von Lloyd Alexander

Buchvorstellung

Der Turmfalke von Lloyd Alexander

Originalausgabe erschienen 1982unter dem Titel „The Kestrel“,deutsche Ausgabe erstmals 1984, 269 Seiten.ISBN 3-404-20502-2.Übersetzung ins Deutsche von Rainer Schumacher.

»Der Turmfalke« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Theo reist durch Westmark und lernt viel Neues über das Land. Es überrascht ihn nicht, wie groß die Armut allseits ist. Auch verwundert es ihn nicht, dass Korruption und moralischer Verfall die Aristokratie bestimmen. Zwei Dinge indes überraschen ihn sehr: ein Pistolenschuss, abgefeuert von dem zielsicheren Meuchelmörder Skeit …und der unversehens ausbrechende Krieg, der Theo vor eine schwere Entscheidung stellt.

Ihre Meinung zu »Lloyd Alexander: Der Turmfalke«

Ihr Kommentar zu Der Turmfalke

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.