Barrayar - Der Botschafter von Lois McMaster Bujold

Buchvorstellung

Barrayar - Der Botschafter von Lois McMaster Bujold

unter dem Titel „A Civil Campaign, Winterfair Gifts, Diplomatic Immunity“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 959 Seiten.ISBN 3-453-52127-7.Übersetzung ins Deutsche von Michael Morgental.

»Barrayar - Der Botschafter« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Mit zwei bisher unveröffentlichten Romanen wird die größte Space-Opera unserer Zeit fortgesetzt. Weltweit ein riesiger Bestseller-Erfolg, gehört die Barrayar-Serie um Miles Vorkosigan, der als Held wider Willen in interstellare Konflikte hineingezogen wird, zum Besten, was das Genre je hervorgebracht hat – und zur Grundausstattung eines jeden Science-Fiction-Lesers.

Inhalt:

  • Botschafter des Imperiums
  • Geschenke zum Winterfest
  • Diplomatische Verwicklungen

Ihre Meinung zu »Lois McMaster Bujold: Barrayar - Der Botschafter«

GabiMayer zu »Lois McMaster Bujold: Barrayar - Der Botschafter«04.11.2010
Guten Tag Zusammen.

Aufgrund der Empfehlung einer Freundin fand ich zur Barrayer-Buchreihe und muss sagen das ich begeistert war. Viele weibliche Protagonisten männlicher Autoren al`la Honor H. sind meist recht unglaubwürdig wenn nicht gahr platt. Das ist auch ein Grund welhalb mich das vom Lesen von SF-Romanen meist abhält.
Nicht jedoch bei der Barrayar-Serie, die mich vom ersten Buch an erfreut hat. Klar kann Mann sagen die Liebesgeschichte von Cordelia sei ein wenig zu konstruiert, aber spätestens als Sie den Kopf ihres Feindes auf den Konferenztisch wirft, wissen alle Herren im Raum welche Stunde geschlagen hat.
Gut geschriebene Romanreihe mit sympatischem Helden und tollem Rahmen.

Tschüss
Ihr Kommentar zu Barrayar - Der Botschafter

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.