Lyda Morehouse (Tate Hallaway)

Die Fantasy- und SF-Autorin Lyda Morehouse wurde am 18. November 1967 in Sacramento, Kalifornien geboren und zog wenig später mit ihrer Familie nach La Crosse, Wisconsin, wo sie auch ihre Jugend verbrachte. Sie studierte Englisch und Geschichte in Saint Paul. Sie veröffentlichte ihre ersten Romane der SF-Reihe „Link Angels“ unter ihrem richtigen Namen und schreibt nun unter dem Pseudonym Tate Hallaway die Garnet-Lacey-Reihe. Sie lebt seit 1985 mit ihren Katzen in Saint Paul, Minnesota.

mehr über Lyda Morehouse:

Phantastisches von Lyda Morehouse:

  • Link Angel
    • (2000) Archangel Protocol
    • (2002) Fallen Host
    • (2003) Messiah Node
    • (2004) Apocalypse Array
    • (2011) Resurrection Code
  • Vampire Princess of St. Paul (als Tate Hallaway)
    • (2010) Almost to Die for
    • (2011) Almost Final Curtain