Der Ruf der Finsternis von Marcus Reichard

Buchvorstellung

Der Ruf der Finsternis von Marcus Reichard

Originalausgabe erschienen 2010, 608 Seiten.ISBN 3-492-26725-4.

»Der Ruf der Finsternis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Das Siegel der Finsternis ist verschwunden. Der ehemalige Zauberlehrling Tenan konnte den machtvollen magischen Stein nicht retten. Während der Krieg um das Inselreich Algarad tobt, begibt sich Tenan ins Reich der Schatten. Doch ist er bereits stark genug, um in dieser Sphäre gegen den Herrn der Finsternis zu bestehen?

Ihre Meinung zu »Marcus Reichard: Der Ruf der Finsternis«

Amenea zu »Marcus Reichard: Der Ruf der Finsternis«05.10.2012
Der Titel und das Cover sind ähnlich dem ersten Band, der Inhalt aber nicht. Tenan setzt also seine Reise fort. Ich persönlich finde diesen Band etwas schwächer als den vorgegangenen, obwohl er auch seine Stärken hat. Der Prolog zum Beispiel ist wunderschön beschrieben mit dem Falken, der in feindliches Gebiet eindringt - unbemerkt. Wie auch im ersten Band ist Tenan der Held, ich finde allerdings, er ist erwachsener geworden und seine Handlungen sind nachvollziehbarer.
Ein weiteres Plus sind die Namen. Algarad, Tenan und all die anderen passen zu den Charakteren bzw. zu den Landschaften und das macht sehr viel aus. Nun erwarte ich den hoffentlich guten dritten Teil der Triologie und bin gespannt, wie es mit Tenan weitergeht.
Ihr Kommentar zu Der Ruf der Finsternis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.