Die Auserwählte von Margaret Weis

Buchvorstellung

Die Auserwählte von Margaret Weis

Originalausgabe erschienen 2004unter dem Titel „Amber and Ashes“,deutsche Ausgabe erstmals 2006, 383 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Imke Brodersen.

»Die Auserwählte« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Welt Krynn gerät in größte Gefahr: Chemosh, der Gott des Todes, will seine Macht auf das Reich der Lebenden ausdehnen. Mit Hilfe der Kriegerin Mina verbreitet er eine Seuche, deren untote Opfer zu seinen fanatischen Anhängern werden …

Ihre Meinung zu »Margaret Weis: Die Auserwählte«

Ihr Kommentar zu Die Auserwählte

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.