Die Gefangene von Margaret Weis

Buchvorstellung

Die Gefangene von Margaret Weis

Originalausgabe erschienen 2006unter dem Titel „Amber and Iron“,deutsche Ausgabe erstmals 2007, 384 Seiten.ISBN 3-442-24460-9.Übersetzung ins Deutsche von Imke Brodersen.

»Die Gefangene« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Noch immer versucht Rhys, der ehemalige Majere-Mönch, der mittlerweile der Göttin Zeboim die Treue geschworen hat, die Untoten aufzuhalten, die einer schrecklichen Seuche zum Opfer gefallen sind und nun alles Leben auf Krynn bedrohen. Währenddessen setzt die Kriegerin Mina alles daran, ihrer Gefangenschaft im Blutmeerturm zu entkommen …

Ihre Meinung zu »Margaret Weis: Die Gefangene«

Ihr Kommentar zu Die Gefangene

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.