Drachenfeuer von Margaret Weis & Tracy Hickman

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1995 unter dem Titel Dragons of Summer Flame, deutsche Ausgabe erstmals 1997 , 473 Seiten. ISBN 3-442-24718-7. Übersetzung ins Deutsche von Imke Brodersen.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Im Sturm haben die Schwarzen Ritter der Takhisis Ansalon genommen. Der Turm des Oberklerikers ist gefallen. Im Zeichen der Finsteren Göttin senkt sich ein dunkler Frieden über das Land. Doch plötzlich droht von unerwarteter Seite erneut eine Gefahr, wie sie niemand vorausgesehen hat. Denn Chaos, der Vater der Götter, ist zurückgekehrt. Und niemand – nicht Götter, nicht Menschen, nicht Elfen – weiß, wie man dem Zorn des Göttervaters entgegentreten kann. Nur Stahl Feuerklinge, ein junger Ritter, steigt beherzt auf seinen blauen Drachen und reitet todesmutig in die letzte Schlacht …

Ihre Meinung zu »Margaret Weis & Tracy Hickman: Drachenfeuer«

Ihr Kommentar zu Drachenfeuer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.