Drachensommer von Margaret Weis & Tracy Hickman

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1995 unter dem Titel Dragons of Summer Flame, deutsche Ausgabe erstmals 1997 , 413 Seiten. ISBN 3-442-24708-X. Übersetzung ins Deutsche von Imke Brodersen.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Auf seinem blauen Drachen in die Schlacht zu reiten und für die Ehre seiner Göttin Takhisis zu kämpfen, danach hat sich Stahl Feuerklinge sein Leben lang gesehnt. Als nun Lord Arakian, Anführer der Schwarzen Ritter, den Sturm auf Ansalon befiehlt, ist die Schlacht für Stahl schon nach dem ersten Gefecht vorbei. Denn die Magierin Lillith glaubt, auf dem jungen Ritter liege ein Fluch, und so schickt sie ihn auf eine selbstmörderische Mission hinter die feindlichen Linien. So, hofft sie, sich seiner entledigen zu können …

Ihre Meinung zu »Margaret Weis & Tracy Hickman: Drachensommer«

Ihr Kommentar zu Drachensommer

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.