Drachenschwester von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1990 unter dem Titel Sword and Sorceress VII, deutsche Ausgabe erstmals 1997 , 332 Seiten. ISBN 3-596-13313-0. Übersetzung ins Deutsche von .

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sword and Sorceress – Frauen als Kämpferinnen und Zauberinnen – sind traditionell die großen Leitfiguren der von Marion Zimmer Bradley herausgegebenen 'Magischen Geschichten'. Daneben tritt nun auch die Frau als Heilerin immer öfter auf. Neben bewährten und bekannten schriftstellerischen Mitstreiterinnen von Marion Zimmer Bradley wie Diana Paxson, Mercedes Lackey und Vera Nazarian gibt es wieder neue und frische Talente zu entdecken – und auch etwas Abwechslung bei den Themen: ein neuer Sinn fürs Phantastische, mal schleicht sich ein wenig Horror ein, es gibt eine reizvolle Geschichte zum Thema Der betrogene Betrüger und eine Variante: Sankt Georg und der Drache wie es wirklich war.

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Drachenschwester«

Ihr Kommentar zu Drachenschwester

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.