Lichtschwester von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

Lichtschwester von Marion Zimmer Bradley

Originalausgabe erschienen 1991unter dem Titel „Sword and Sorceress VIII“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 334 Seiten.ISBN nicht vorhanden.

»Lichtschwester« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sword and Sorceress – Frauen als Kämpferinnen und Zauberinnen, auch als Seherinnen und Heilerinnen – sind traditionell die großen Leitfiguren der von Marion Zimmer Bradley herausgegebenen 'Magischen Geschichten'. Die Heldinnen durchmessen die Reiche von Licht und Schatten, Gut und Böse – sie durchstreifen einsame Wälder, entrückte Berge oder öde Wüsteneien. Sie geben Beistand oder üben Rache, nichts Menschliches ist ihnen fremd. Neben Texten bewährter Autorinnen – wie Diana Paxson, Mercedes Lackay und Vera Nazarin – sind auch in diesem Band wieder einige neue Talente zu entdecken.

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Lichtschwester«

Ihr Kommentar zu Lichtschwester

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.