Lichtschwester von Marion Zimmer Bradley

Buchvorstellung

  • Fantasy
  • Science-Fiction
  • Horror
  • Mystery

Originalausgabe erschienen 1991 unter dem Titel Sword and Sorceress VIII, deutsche Ausgabe erstmals 1998 , 334 Seiten. ISBN 3-596-13314-9.

kaufen bei amazon.de kaufen bei sofortwelten.de

in mein Bücherregal

In Kürze:

Sword and Sorceress – Frauen als Kämpferinnen und Zauberinnen, auch als Seherinnen und Heilerinnen – sind traditionell die großen Leitfiguren der von Marion Zimmer Bradley herausgegebenen 'Magischen Geschichten'. Die Heldinnen durchmessen die Reiche von Licht und Schatten, Gut und Böse – sie durchstreifen einsame Wälder, entrückte Berge oder öde Wüsteneien. Sie geben Beistand oder üben Rache, nichts Menschliches ist ihnen fremd. Neben Texten bewährter Autorinnen – wie Diana Paxson, Mercedes Lackay und Vera Nazarin – sind auch in diesem Band wieder einige neue Talente zu entdecken.

Ihre Meinung zu »Marion Zimmer Bradley: Lichtschwester«

Ihr Kommentar zu Lichtschwester

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.

Seiten-Funktionen:

über die Phantastik-Couch:

Phantastik-Couch.de ist ein Projekt der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG. Copyright © 2006–2014 Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.