Ungleiche Freunde von Mark Anthony & Ellen Porath

Buchvorstellung

Ungleiche Freunde von Mark Anthony & Ellen Porath

Originalausgabe erschienen 1991unter dem Titel „Kindred Spirits“,deutsche Ausgabe erstmals 1998, 191 Seiten.ISBN 3-442-24867-1.Übersetzung ins Deutsche von Ellen Porath.

»Ungleiche Freunde« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Elfenstadt Qualinost erstrahlt im schönsten Glanz der Frühlingssonne. Auf Einladung des Herrschers des Elfenvolkes kommt der Zwerg Flint in die zauberhafte Stadt, um für die Elfen das Schmiedehandwerk auszuüben. Die meisten Elfen mögen zwar seine Kunst, hegen insgeheim aber eine Abneigung gegen alles Fremde. So findet der Zwerg seinen besten Freund in einem anderen Außenseiter, in Tanis, einem Halbelfen. Es ist der Beginn einer ungleichen Freundschaft, die der junge Halbelf schon bald brauchen wird, als mächtige Elfen ihre Intrigen zu einem tödlichen Netz um ihn spannen …

Ihre Meinung zu »Mark Anthony & Ellen Porath: Ungleiche Freunde«

Ihr Kommentar zu Ungleiche Freunde

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.