Die Eismensch-Verschwörung von Mark Brandis

Buchvorstellung

Die Eismensch-Verschwörung von Mark Brandis

Originalausgabe erschienen 1986, 192 Seiten.ISBN 3451206455.

»Die Eismensch-Verschwörung« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Jetzt oder nie ist die Zeit reif für einen Umsturz auf der Erde. Das meinen jedenfalls die Verschwörer, die sich auf die „Reinigende Flamme“ verpflichtet haben. Ihr Werkzeug soll der Eismensch sein, ein Homat, ein Kunstmensch also, der für die Arbeit unter extremsten äußeren Bedingungen im Weltraum entwickelt wurde. Er ist perfekt programmierbar, allerdings verfügt er auch über eine extreme kriminelle Energie, doch die Verschwörer stört das nicht. Während Mark Brandis dabei ist, das neue Energiesystem Intersolar einzurichten, kommt seine Frau Ruth O’Hara zufällig der Verschwörung auf die Spur. Noch ahnt sie nicht, welcher Wettlauf mit der Zeit für sie damit eingeläutet ist – und welcher gewissenlose, zum Letzten entschlossene Staatsverbrecher ihr gegenübersteht!

Ihre Meinung zu »Mark Brandis: Die Eismensch-Verschwörung«

Ihr Kommentar zu Die Eismensch-Verschwörung

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.