Brennende Kontinente von Markus Heitz

Buchvorstellung

Brennende Kontinente von Markus Heitz

Originalausgabe erschienen 2006, 448 Seiten.ISBN 3-492-26585-5.

»Brennende Kontinente« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Ereignisse auf Ulldart spitzen sich zu: Die einstige Herrscherin von Tersion kehrt aus dem Exil zurück und will die Macht an sich reißen. An der Westküste des Kontinents taucht eine Flotte mysteriöser Kriegsschiffe auf und zieht in die Schlacht gegen das kensustrianische Heer. Doch wer sind die Fremden, und welche Ziele verfolgen sie? Norina, die Herrscherin Tarpols, entgeht nur knapp einem Anschlag auf ihr Leben. Endlich begreift Lodrik, wie viel ihm Norina bedeutet. Doch es scheint, als komme diese Erkenntnis zu spät, denn Norina gerät in eine Falle …

Ihre Meinung zu »Markus Heitz: Brennende Kontinente«

Teresa zu »Markus Heitz: Brennende Kontinente«06.01.2007
Ich hab jetzt alle Bücher von Ulldart - Die Dunkle Zeit, und Ulldart- Zeit des Neuen gelesen... ^^
und ich bin echt begeistert!!
Ich bin schon auf das darauf folgende Buch gespannt :D

Also: unbedingt lesen!!!!!! ;)
1 von 1 Lesern fanden diesen Kommentar hilfreich.
Ihr Kommentar zu Brennende Kontinente

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.