Trügerischer Friede von Markus Heitz

Buchvorstellung

Trügerischer Friede von Markus Heitz

Originalausgabe erschienen 2005, 445 Seiten.ISBN 3-492-26578-2.

»Trügerischer Friede« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Nach der verheerenden Schlacht ist auf dem Kontinent Ulldart wieder Frieden eingekehrt. Doch die Ruhe trügt: Während Lodrik sich immer weiter zurückzieht, plant seine erste Frau Aljascha, an eine der mächtigen aldoreelischen Klingen zu gelangen, um die Herrschaft über Tarpol zu übernehmen. Und im fernen Norden ist jemand erschienen, den alle für tot gehalten haben. Die ehemaligen Kampfgefährten müssen erneut zusammentreffen, um Schlimmeres zu verhindern.

Ihre Meinung zu »Markus Heitz: Trügerischer Friede«

Ihr Kommentar zu Trügerischer Friede

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.