Willow und das Monsterbaby von Mel Odom

Buchvorstellung

Willow und das Monsterbaby von Mel Odom

Originalausgabe erschienen 1999unter dem Titel „Unnatural Selection“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 152 Seiten.ISBN 3802527119.Übersetzung ins Deutsche von Catherine Shelton.

»Willow und das Monsterbaby« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Babysitterjob von Buffys Freundin Willow entwickelt sich zum Alptraum, als aus dem Baby ein kleines Monster wird, das Willow in tödliche Gefahr bringt. Buffy und ihre Freunde finden schnell heraus, dass es eine Verbindung zwischen Willows Quälgeist und einigen seltsamen Fundstücken gibt, die Giles bei einer archäologischen Ausgrabung entdeckt hat. Allem Anschein nach wurden dabei böse Kräfte freigesetzt, die seit Ewigkeiten unter die Erde gebannt waren. Und diese Kräfte haben es nun auf Willow abgesehen …

Ihre Meinung zu »Mel Odom: Willow und das Monsterbaby«

Ihr Kommentar zu Willow und das Monsterbaby

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.