Festung Draconis von Michael A. Stackpole

Buchvorstellung

Festung Draconis von Michael A. Stackpole

Originalausgabe erschienen 2001unter dem Titel „Fortress Draconis“,deutsche Ausgabe erstmals 2002, 428 Seiten.ISBN 3-492-29123-6.Übersetzung ins Deutsche von Reinhold H. Mai.

»Festung Draconis« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Die Nationen des Südens haben sich entschieden: Die Zauberfürstin Kytrin, die nach einer gescheiterten Invasion erneut zum Angriff rüstet, soll auf eigenem Boden besiegt werden. Auch der ehemalige Meisterdieb Will und seine Gefährten schließen sich dem Koalitionsheer an.
Doch weit Schlimmeres als der Kampf gegen die Dunklen Lanzenreiter erwartet die Helden. Kytrin such die sagenhafte Drachenkrone, die es ihr ermöglichen würde, mit einem Heer Feuer speiender Drachen die Welt in Schutt und Asche zu legen.

Ihre Meinung zu »Michael A. Stackpole: Festung Draconis«

Ihr Kommentar zu Festung Draconis

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.