Silberauge von Michael A. Stackpole

Buchvorstellung

Silberauge von Michael A. Stackpole

Originalausgabe erschienen 1998unter dem Titel „Eyes of Silver“,deutsche Ausgabe erstmals 1999, 749 Seiten.ISBN 3-453-11934-7.Übersetzung ins Deutsche von Reinhold H. Mai.

»Silberauge« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Es sind nun 12 Jahre her, daß der Wolfspriester Malachy Kidd im Kampf sein Augenlicht verlor, zusammen mit seiner Fähigkeit, seinem Gott mit mächtigem Kampfzauber und unerschütterlicher Treue zu dienen. Nun hat Kidd aber endlich die göttliche Inspiration endlich bekommen: Er muß den legendären Dost, die mächtigste Persönlichkeit des Landes, auf einer Reise voller Magie, Intrige und Liebe schützen -- was ihm die Gelegenheit bietet, endlich seine Ehre wieder herzustellen.

Ihre Meinung zu »Michael A. Stackpole: Silberauge«

Ihr Kommentar zu Silberauge

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.