Michael Crichton

Der amerikanische Schriftsteller, Drehbuchautor und Regisseur Michael Crichton wurde am 23. Oktober 1942 in Chicago geboren und wuchs in New York auf. Sein Studium der englischen Literatur brach er schnell ab. Danach studierte er Anthropologie an der Harvard University und Medizin an der Harvard Medical School, wo er auch promovierte. Anschließend war er als Dozent in La Jolla, Kalifornien tätig. Schon als Student veröffentlichte er unter dem Pseudonym John Lange seine ersten Romane. Die Bücher Michael Crichtons wurden auch als Filme gigantische Erfolge, zum Beispiel „Jurassic Park“ (der seinerzeit erfolgreichste Film aller Zeiten) und „Enthüllung“ (mit Michael Douglas und Demi Moore). 1999 gründete er das Computerspiel-Entwicklungsstudio Timeline Studios. Aufgrund mangelnden Erfolges wurde das Projekt jedoch bereits nach zwei Jahren eingestellt.

Michael Crichton erlag am 4. November 2008 in Los Angeles einem Krebsleiden.

Phantastisches von Michael Crichton:

  • andere Bücher
    • (1966) Die Liebesfalle (als John Lange)
      Odds on
    • (1967) Heisse Ware (als John Lange)
      Scratch One
    • (1967) Millionenraub am Nil (als John Lange)
      Easy Go
    • (1968) Die Intrige (als Jeffrey Hudson)
      A Case of Need
    • (1969) The Venom Business (als John Lange)
    • (1969) Zero Cool (als John Lange)
    • (1970) Mordtaucher vor Jamaika (als John Lange)
      Grave Descend
    • (1970) Die Teufelsdroge (als John Lange)
      Drug of Choice
    • (1972) Giftglocke über San Diego (als John Lange)
      Binary
    • (1972) Endstation
      The Terminal Man
    • (1973) Der große Eisenbahnraub
      The Great Train Robbery
    • (1991) Nippon Connection / Die Wiege der Sonne
      Rising Sun
    • (1993) Enthüllung
      Disclosure
    • (1996) Airframe
      Airframe
    • (1996) Twister. Die andere Seite der Natur (mit Anne-Marie Martin)
      Twister
    • (2009) Pirate Latitudes
  • Sachbücher
    • (1970) Fünf Patienten / Notaufnahme
      Five Patients
    • (1977) Jasper Johns
    • (1983) Electronic Life: How to Think about Computers
    • (1988) Im Kreis der Welt
      Travels
    • (2007) States of Fear: Science or Politics?