Blutgericht von Michael H. Stackpole

Buchvorstellung

Blutgericht von Michael H. Stackpole

Originalausgabe erschienen 2002unter dem Titel „When Dragons Rage“,deutsche Ausgabe erstmals 2003, 379 Seiten.ISBN 3-492-29124-4.Übersetzung ins Deutsche von Reinhold H. Mai.

»Blutgericht« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Festung Draconis ist gefallen und die grausamen Horden der Zauberfürstin brechen über die wehrlosen Länder des Südens herein. Einzig die Gefährten um Will Norderstett könnten in den aussichtlos erscheinenden Kampf eingreifen, denn ihnen ist es gelungen, eines der in der Festung verwahrten Fragmente der Drachenkrone vor Kytrin nach Oriosa zu retten. Doch dort lauert eine neue Gefahr: Kräh soll als Verräter hingerichtet werden…

Ihre Meinung zu »Michael H. Stackpole: Blutgericht«

Ihr Kommentar zu Blutgericht

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.