Der Zauber des Weißen Wolfs von Michael Moorcock

Buchvorstellung

Der Zauber des Weißen Wolfs von Michael Moorcock

Originalausgabe erschienen 1977unter dem Titel „The Weird of the White Wolf“,deutsche Ausgabe erstmals 1980, 143 Seiten.ISBN 3-453-30612-0.Übersetzung ins Deutsche von .

»Der Zauber des Weißen Wolfs« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Seit Anbeginn der Zeiten befinden sich Ordnung und Chaos im Gleichgewicht, respektieren die Lords des Chaos und die Lords der Welt einander, lebten in Frieden. Doch nun ist das Gleichgewicht gestört: Ein Ritter zieht aus, um im Auftrag seiner Königin dem Chaos Neuland abzuringen und es seiner Herrscherin zu Füßen zu legen. Und die dunklen Mächte des Chaos dringen in die Welt ein, um sie mit ihren alptraumhaften Schrecken heimzusuchen. Elric, der weiße Wolf, ist aufgerufen, mit seinem lebenden Schwert „;Sturmbringer“; das Gleichgewicht wiederherzustellen. Doch zunächst muß er sein eigenes Haus bestellen und Yyrkoon, seinen Cousin, der den Rubinthron usurpiert hat, züchtigen. Und da erfüllt sich ein tragisches Schicksal.

Ihre Meinung zu »Michael Moorcock: Der Zauber des Weißen Wolfs«

Ihr Kommentar zu Der Zauber des Weißen Wolfs

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.