Die Suche nach Tanelorn von Michael Moorcock

Buchvorstellung

Die Suche nach Tanelorn von Michael Moorcock

Originalausgabe erschienen 1975unter dem Titel „The Quest of Tanelorn“,deutsche Ausgabe erstmals 1979, 160 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Lore Strassl.

»Die Suche nach Tanelorn« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Der Weg nach Tanelorn, der Stadt am Ende der Träume

Dorian Hawkmoon, ehemaliger Herzog von Köln und jetziger Herr der Burg Brass, und Ysselda, Dorians geliebte Frau, haben einander wiedergefunden. Doch ihre Kinder sind noch verschollen – irgendwo jenseits dieser Ebene der Realität. Und so macht sich Hawkmoon, der Ewige Held, mit Hilfe des Runenstabs auf seine verzweifelte Suche nach ihnen. Dorians Ziel ist Tanelorn, die heilige Stadt, in der Wahrheit und Erkenntnis warten. Der Weg dorthin ist voller Gefahren, denn er führt durch die Dimensionen des Multiversums.

Ihre Meinung zu »Michael Moorcock: Die Suche nach Tanelorn«

Ihr Kommentar zu Die Suche nach Tanelorn

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.