Gryphony - Im Bann des Greifen von Michael Peinkofer

Buchvorstellung

deutsche Ausgabe erstmals 2014, 224 Seiten.ISBN 347336889X.

»Gryphony - Im Bann des Greifen« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Durch Zufall entdeckt die zwölfjährige Melody in einem uralten Steinkreis einen seltsam geformten Stein. Dieser entpuppt sich als Ei eines Greifen – ein Fabelwesen, das halb Löwe, halb Adler ist. Agravain, wie sie das Tier tauft, kann in Gedanken mit Melody sprechen. Als die beiden an den Fundort des Eis zurückkehren, um mehr über Agravains Herkunft zu erfahren, werden sie plötzlich von schwarzen Gestalten umzingelt …

Ihre Meinung zu »Michael Peinkofer: Gryphony - Im Bann des Greifen«

Ihr Kommentar zu Gryphony - Im Bann des Greifen

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.