Drachenland von Michael Reaves & Byron Preiss

Buchvorstellung

Drachenland von Michael Reaves & Byron Preiss

Originalausgabe erschienen 1979unter dem Titel „Dragonworld“,deutsche Ausgabe erstmals 1985, 544 Seiten.ISBN 3-453-52454-3.Übersetzung ins Deutsche von Karin Polz.

»Drachenland« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Es mehren sich bedrohliche Schatten am Himmel: Seltsame Luftschiffe und riesige Echsen kreisen über Fandora. In dieser gefährlichen Zeit wird der Erfinder Amsel zu einer Schlüsselfigur im größten Drachenabenteuer aller Zeiten: Als eines Tages der Bauernsohn Johan mit einer von Amsels selbstgebauten Schwingen vom Kliff stürzt und stirbt, wird der Sonderling von den erzürnten Dorfbewohnern verjagt. Allein segelt Amsel bis in das feindliche Simbala, dessen Bewohner in gewaltigen Luftschiffen ihren Hoheitsanspruch verteidigen, und weiter über das Drachenmeer, tief in den eisigen Norden. Dort sollen die legendären Drachen wohnen. Doch gibt es diese Wesen wirklich? Und welches Ziel verfolgen sie?

Ihre Meinung zu »Michael Reaves & Byron Preiss: Drachenland«

Ihr Kommentar zu Drachenland

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.