Piratenflotte über Darth von Murray Leinster

Buchvorstellung

Piratenflotte über Darth von Murray Leinster

Originalausgabe erschienen 1959unter dem Titel „The Pirates of Zan“,deutsche Ausgabe erstmals 1962, 271 Seiten.ISBN nicht vorhanden.Übersetzung ins Deutsche von Walter Ernsting.

»Piratenflotte über Darth« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Hoddan sah seinen ehemaligen Freund nicht an, sondern betrachtete stumm die kahlen Wände seiner Zelle. Dieser ging schweigend aus dem Raum. Nachdenklich starrte Hoddan ins Leere. Ihm war klar, daß er einer Mystifikation zum Opfer gefallen war, die ihren Ursprung in der satten Zufriedenheit einer überzüchteten Zivilistation hatte. Alles Ungewöhnliche und jede umwälzende Erfindung verursachte unnötigen Ärger und Aufregung. Die neuen Pläne des ehrgeizigen Hoddan waren nicht einmal geprüft worden, weil keine Notwendigkeit bestand, Verbesserungen zu machen. Ein zufälliger Toter in der Nähe der Station kam diesen Leuten gerade zurecht, um das Gerede auf die angeblichen Todesstrahlen zu bringen. Konnte es sein, daß es diese Strahlen wirklich gab ? Hoddan ahnte, daß man seinen Tod wünschte. Seinen freiwilligen Tod, der ihnen jede Verantwortung nahm. Da plötzlich kam ihm der rettende Gedanke. Und mit diesem Gedanken begann das abenteuerliche und unglaubliche Leben eines Mannes, vor dem ganze Rassen und Welten erzittern sollten.

Ihre Meinung zu »Murray Leinster: Piratenflotte über Darth«

Ihr Kommentar zu Piratenflotte über Darth

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.