Deus X. von Norman Spinrad

Buchvorstellung

Deus X. von Norman Spinrad

Originalausgabe erschienen 1993unter dem Titel „Deus X“,deutsche Ausgabe erstmals 1997, 173 Seiten.ISBN 3-453-13302-1.Übersetzung ins Deutsche von Peter Robert.

»Deus X.« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Gott ist nicht tot solange keiner den Stecker zieht. Die Menschheit freilich hat das Ende der Fahnenstange erreicht. Der Meeresspiegel steigt, das Ozonloch wächst, die Atmosphäre ist verpestet.
Der einzige Ausweg besteht darin, im weltweiten Netz für das elektronische Duplikat jedes Menschen ein Plätzchen zu finden. Die katholische Kirche steht vor ihrer größten Herausforderung.

Ihre Meinung zu »Norman Spinrad: Deus X.«

Ihr Kommentar zu Deus X.

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.