Oisín McGann

Oisín McGann wurde 1973 in Dublin geboren. Seine Kindheit verbrachte er in Dublin und in Drogheda, County Louth. Bereits als Kind begann er mit dem Schreiben und Zeichnen von Geschichten. Er studierte Animation an der Dun Laoghaire School of Art and Design, brach jedoch ab und begann als freiberuflicher Illustrator. Er arbeitete als Designer bei Fred Wolf films, wo er an der Zorro-Serie mitarbeitete. 1998 zog er nach London, wo er sein Geld zunächst als Wachmann in Zügen und in Krankenhäusern verdiente. Danach arbeitete er über drei Jahre bei einer Werbeagentur, bevor er wieder nach Irland zurückkehrte. Dort schlägt er sich weiter mit Jobs als Illustrator durch und wartet weiter auf eine einträgliche Stellung.

mehr über Oisín McGann:

Phantastische Literatur von Oisín McGann:

  • Archisan Tales
    • (2005) The Harvest Tide Project
    • (2005) Under Fragile Stone
  • Kinderbücher
    • Mad Grandad
      • (2003) Mad Grandad’s Flying Saucer
      • (2005) Mad Grandad and the Kleptoes
      • (2005) Mad Grandad and the Mutant River
      • (2005) Mad Grandad’s Robot Garden
    • Forbidden Files
      • (2006) The Evil Hairdo
      • (2006) The Poison Factory