Patrick J. Grieser

Patrick Johannes Grieser gründete als Plattform für seinen ersten eigenen Roman „;Der Hüter des Taermons“ den Basilisk-Verlag. Ermutigt durch die hohe Nachfrage sind dort bisher mehr als 40 Bücher aus den Bereichen Fantasy, Horror und Science-Fiction in hauseigenen Serien erschienen.

Als Autor zeichnet Patrick Grieser sich neben „;Der Hüter des Taermons“ verantwortlich für einige Bände der Reihe „Der Mantel der Finsternis“ sowie für „Venusfliegenfalle – Die Stadt der Nacht“. Für die Serie „;Caine-Der dunkle Prophet“ schreibt er die Exposés.
Als Herausgeber hat er kürlich die „Edition Arkham“ gestartet, die Romane und Kurzgeschichtensammlungen im Geiste H.P. Lovecrafts enthalten soll.

Phantastisches von Patrick J. Grieser: