Das Labyrinth der Zeit von Patrick Lee

Buchvorstellung

Das Labyrinth der Zeit von Patrick Lee

Originalausgabe erschienen 2011unter dem Titel „Deep Sky“,deutsche Ausgabe erstmals 2012, 448 Seiten.ISBN 3-499-25978-8.Übersetzung ins Deutsche von Ulrike Thiesmeyer.

»Das Labyrinth der Zeit« kaufen oder zum Merkzettel hinzufügen

bestellen bei amazon

in mein Bücherregal

In Kürze:

Keine 24 Stunden.
Dann naht das ENDE DER WELT.

Der Präsident der Vereinigten Staaten hat gerade eine Fernsehansprache gehalten, da löscht vor den Augen der Welt ein Raketenangriff das Weiße Haus aus. Kurz danach überleben Travis Chase und Paige Campbell nur knapp ein Bombardement auf ihre Forschungsstation tief unter der Erde von Wyoming. Was steckt hinter diesen Angriffen? Ein jahrzehntealtes Geheimprojekt? Travis sieht nur einen Weg zur Lösung des Rätsels: den Weg zurück in der Zeit. In seiner früheren Existenz in Gestalt eines Kindes macht er sich auf eine Reise quer durch die USA, um den Mächten der Zerstörung zuvorzukommen.

Ihre Meinung zu »Patrick Lee: Das Labyrinth der Zeit«

Andreas L. zu »Patrick Lee: Das Labyrinth der Zeit«11.09.2017
Also vorweg muss ich sagen, das mir alle 3 Bücher sehr gut gefallen. Die Geschichten sind spannend erzählt gehen teilweise ausgefallene Wege.

Bei dem Ende von Band 3 bin ich jedoch etwas ratlos zurückgeblieben.

Spoiler-----











Kann es sein, das die Entscheidung der Raumschiffbesatzung Ihr Ziel in die Tat umzusetzen auf der Erde mittels des Computers der Außerirdischen letztlich zu dem verheerenden Krieg auf der Erde führt und Travis letztlich sich selbst davor warnt?
Ihr Kommentar zu Das Labyrinth der Zeit

Hinweis: Fragen nach einem fertigen Referat, einer Inhaltsangabe oder Zusammenfassung werden gelöscht.